Ein ganzes Jahr Spiele, Spaß und Abenteuer!

Der Veranstaltungskalender PaLaSt 2014 ist da

Bild vergrößern

Wer ist 14 Jahre alt und will das erste Mal ohne Eltern auf die große Reise gehen? Dann sollte die Gelegenheit genutzt werden, den neuen PaLaSt zu durchstöbern.

Bild vergrößern
Die Kinder vom AWO-Jugendhaus Andre, Benedikt, Nadine, Jennifer, Alexander, Marcel, Juliane, Darya, Sarah freuen sich mit Florian Hertel (SJR) und Anita Schmid (Leiterin des Kinderhauses) über die vielen Freizeitangebote

Pünktlich zu den Osterferien hat der SJR Passau für das Jahr 2014 den kostenlosen Veranstaltungskalender PaLaSt veröffentlicht. Bei über 110 Veranstaltungen ist wohl für jedes Passauer Kind und für jeden Jugendlichen etwas dabei. Beginnend mit den Osterferien bis in die Faschingsferien 2015 werben Jugendverbände und viele andere Organisationen der Kinder- und Jugendarbeit um junge Teilnehmer für eine Gruppenfahrt ins Ausland, für eine Tagesaktion oder für ein Zeltlager. In den Pfingstferien winken schon viele Zeltlager und Kinderfreizeiten: ein Sommercamp in Kroatien oder das „Groove Camp – hier spielt die Musik“ in der Nähe von Passau.

Erstmals wurde im Kalender vermerkt, bei welchen Maßnahmen auch Kinder und Jugendliche mit Handicap teilnehmen können. Sollten sich Eltern unsicher sein, ob ihr Kind mit Handicap an einer Maßnahme aus dem PaLaSt teilnehmen kann, gibt jeder Veranstalter dazu gerne Auskunft. Ebenso kann bei der Lebenshilfe Passau Rat eingeholt werden und bei Bedarf auch kompetente Betreuung geordert werden.

Alle angebotenen Maßnahmen sind mit Sozialpädagogen, Erziehern oder ausgebildeten ehrenamtlichen Jugendleitern bestückt, die neben der Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen auch das Rüstzeug an pädagogischen Fähigkeiten, zum Jugendschutz, zur Aufsichtspflicht und zu 1. Hilfe-Maßnahmen in ihrem „Rucksack“ haben. Da die meisten Aktionen bezuschusst werden, halten sich die jeweiligen Kosten in einem vertretbaren Rahmen. Geschwisterkinder können fast immer mit einem Preisnachlass rechnen.

Mitmachen statt Zuschauen! Viel Spaß!

Der PaLaSt 2014 liegt kostenlos beim SJR Passau und vielen Institutionen und Geschäften aus. Hier steht er auch zum Herunterladen bereit: PDF-Download (2,4 MB)

Nach oben

Stadtjugendring Passau

Karlsbader Straße 17
94036 Passau
(im Walderlebnispark)

Telefon:
Maria Höltl: 0851/379324-95
Karin Meyer: 0851/379324-95
Inge Fuchs: 0851/379324-96

Fax: 0851/379324-97
E-Mail: info@sjr-passau.de