vergrößern
Willkommen beim Filmabend im Walderlebnispark

Sommernachts-Filmabend

Sonnenuntergang, Picknickdecke, Popcorn und drei spannende, lustige oder fantastische Filme. Die etwas anderen Filmabende des Stadtjugendrings starten am 30. Mai und am 6. und 13. Juni im Walderlebnispark. Ausgerüstet mit Decke und gefülltem Picknickkorb sind jeweils ab 19 Uhr alle Jugendlichen, Junggebliebenen und Familien herzlich willkommen – bei freiem Eintritt. Filmstart ist um 20 Uhr. Getränke und Popcorn können günstig bei uns erworben werden.
Eine Zusammenarbeit des Stadtjugendrings Passau mit der Mediothek der Diözese Passau und dem Bund der deutschen Katholischen Jugend, Stadt Passau.

Die Einladung zum Sommnernachts-Filmabend als PDF herunterladen: PDF-Download (168 KB)

Link zum Bericht
Freuen sich auf die Jubiläumsfeierlichkeiten (v. re.): Oberbürgermeister Jürgen Dupper mit Franziska Raith (stellvertretende Vorsitzende), Maria Höltl (Geschäftsführerin) und Florian Emmer (Vorsitzender) vom Stadtjugendring Passau

Oberbürgermeister Jürgen Dupper übernimmt Schirmherrschaft zum Festakt

Stadtjugendring Passau feiert 70-jähriges Bestehen

Nach der Gründung des Bayerischen Jugendrings 1947 bildeten sich auf kommunaler Ebene Stadt- und Kreisjugendringe, in Passau war es 1948 soweit, dass der Stadtjugendring gegründet wurde. Das 70-jährige Jubiläum soll nun gebührend gefeiert werden, unter anderem mit einem Festakt, der am Dienstag, 2. Oktober 2018 stattfindet. mehr

Link zum Bericht
Schöne Osterferien im Walderlebnispark

Osterferien im Walderlebnispark

Insgesamt fast 60 Kinder zwischen 6 und 13 Jahren besuchten das 2018er Osterferienprogramm des Stadtjugendring Passau im Walderlebnispark. mehr

Link zum Bericht
Jette (vorne, von links), Jasper, Greta und Osk freuen sich mit Oberbürgermeister Jürgen Dupper (hinten), Maria Höltl (Stadtjugendring), Sabine Hackl (Jugendamt) und Edmund Kriegl (Zeughaus) über das vielfältige Freizeit- und Ferienangebot in Passau

Freizeit- und Ferienspaß für Kinder und Jugendliche in Passau

Ferienkalender mit über 100 Veranstaltungen

Über 100 Veranstaltungen für den Zeitraum März bis Dezember 2018 enthält die aktuelle Ausgabe der Broschüre „Freizeit- und Ferienspaß für Kinder und Jugendliche in Passau“, die von der Stadt Passau in Kooperation mit dem Stadtjugendring erstellt wurde. mehr

Link zum Bericht
Vorlesekönig Finn-Luca Marzodko

Vorlesekönig 2018 ist Finn-Luca Marzodko

Einen kurzweiligen Vormittag boten die Vorleser beim Vorlesewettbewerb Stadtentscheid Passau am 24. Februar 2018. Gegen Mittag stand Finn-Luca Marzodko als der neue Vorlesekönig fest. Er konnte die Jury mit seinem Vortrag aus dem Buch „Gespensterjäger“ von Cornelia Funke und anschließend mit der Leseprobe aus dem unbekannten Buch „Feo und die Wölfe“ von Katherine Rundell überzeugen. mehr

Link zum Bericht
Klar zum Entern

Faschingsferien im Walderlebnispark

Täglich um die 20 Kinder hatten auch dieses Jahr wieder jede Menge Fasching-Spaß im SJR-Walderlebnispark. Der Besuch des Faschingsumzugs in der Innstadt zusammen mit den Vorständen des Stadtjugendrings und des 1. Akkordeonorchesters Passau war wieder ein besonderes Erlebnis. mehr

Link zum Bericht
Vorlesen macht glücklich

Vorlesenacht im Walderlebnispark

Mit den zwei Gruselgeschichten „Das Gespenst im Nachttopf“ und „Mundspray für das Monster“ startete am 27. Januar 2018 am Lagerfeuer die erste Vorlesenacht im SJR-Walderlebnispark für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. mehr

Link zum Bericht
Passauer Jugendtreffsprecher: Raphael Leonhard, Matthias Zellner, Hanna Jetzinger und Clemens Hölscher

Neue Sprecher für Passauer Jugendtreffs

Am Mittwoch, den 13. Dezember 2017 trafen sich die Vertreter der Passauer Jugendtreffs zu ihrem alljährlich stattfinden Jugendtreff-Plenum im frisch renovierten Treff St. Anton – und wählten ihre Sprecher. mehr

Link zum Bericht
Noch analog unterwegs: SJR-Vorstand Franziska Raith und Florian Emmer

Vollversammlung des Stadtjugendrings Passau

Medienkompetenz in der Jugendarbeit

Am 16. November 2017 fand die Herbstvollversammlung des Stadtjugendrings Passau statt. 18 von 22 Jugendverbänden wurden vom Vorsitzenden Florian Emmer im Saal des Bezirksfischereivereins begrüßt. mehr

Link zum Bericht
Seminar gegen Rassismus und Ausgrenzung

Vielfalt und Solidarität statt Ausgrenzung

Gemeinsam mit der DGB-Jugend führte der Stadtjugendring Passau am 11. November 2017 ein Seminar durch, um junge Leute fit gegen rassistische Aussagen am Arbeitsplatz, in der Schule und im Alltag zu machen. mehr

Link zum Bericht
Herbstferien im Wald: nass, kalt und schön

Herbstferien im SJR-Walderlebnispark

33 Mädchen und Jungs besuchten an drei Tagen in den Herbstferien 2017 den Walderlebnispark des Stadtjugendrings Passau. mehr

Startet das Herunterladen der Dokumentation
Dokumentation des STOLPERSTEIN-Projektes in Passau

Dokumentation erschienen

STOLPERSTEINE in Passau

Der Stadtjugendring hat zum Projekt STOLPERSTEINE in Passau eine Dokumentation erstellt. In einer aufwändig gestalteten Broschüre wird das Projekt STOLPERSTEINE beschrieben, nachgezeichnet werden die Lebenswege der drei jüdischen Familien, für die am 24. Juli 2015 in Passau 14 Stolpersteine verlegt wurden. Ebenso findet sich darin der Vortrag von Dr. Stefan Rammer zum Leben jüdischer Familien in Passau in dieser Zeit und eine Information über Gunter Demnigs Kunstprojekt STOLPERSTEINE. Viele Fotos und die Namen aller Mitwirkenden runden die 60-seitige Dokumentation ab.

Die Dokumentation steht hier zum Herunterladen bereit: PDF-Download (2 MB)

Nach oben

100 Jahre Freistaat Bayern – 100 Jahre Kinder und Jugendliche in Passau

Zum Fotoalbum

Bilder und Geschichten von Kindern und Jugendlichen in Passau seit Beginn des 20. Jahrhunderts – ein kleines Fotoalbum der besonderen Art: Bilder anschauen

Stadtjugendring Passau

Karlsbader Straße 17
94036 Passau
(im Walderlebnispark)

Telefon:
Maria Höltl: 0851/379324-95
Karin Meyer: 0851/379324-95
Inge Fuchs: 0851/379324-96

Fax: 0851/379324-97
E-Mail: info@sjr-passau.de

Link zur SJR-Facebook-Seite

Freizeit- und Ferienspaß in Passau

Download des Kalenders

Rund 100 Veranstaltungen hat der Kalender Freizeit- und Ferienspaß für Kinder und Jugendliche in Passau – 2018 im Angebot. Den Kalender herunterladen

Die Veranstaltungen vom Haus am Strom sind hier zu finden.

Notinseln für Kinder

Link zum Bericht

Jede Situation, die Kindern Angst macht, berechtigt sie dazu, eine Notinsel in Anspruch zu nehmen. Die Notinseln (Einzelhändler, Banken, Cafés usw.) in Passau bieten Kindern Schutz und leisten alltägliche Hilfe – zu erkennen sind sie am Notinsel-Aufkleber an der Tür. mehr

miteinander anders

Link zum Bericht

Das Stadtjugendring-Projekt „Miteinander anders“ setzt präventiv an und soll bei Kindern und Jugendlichen Gemeinschaftsgefühle wecken, zur Persönlichkeitsentwicklung beitragen und Mut zur eigenen Meinung schaffen. mehr

Erweitertes Führungszeugnis

Für Jugendleiter und Jugendleiterinnen eines Jugendverbandes ist nach dem Bundeskinderschutzgesetz
(§ 72 a SGB VIII) ein erweitertes Führungszeugnis notwendig. Weitere Infos dazu hier.

Juleica

Mehr Infos zur Juleica

Die Jugendleiter/-in-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber/-innen. mehr