Link zum Bericht
Werkstatt im Walderlebnispark

Osterferien im Walderlebnispark

Matschküchen, Bügelperlen und Regenmacher

In den Osterferien fand vom 11. bis zum 22. April 2022 die Ferienbetreuung des Stadtjugendrings für Kinder aus Passau im Walderlebnispark statt.

Link zum Bericht
Gelungene VV: zufriedene Gesichter

Vollversammlung Stadtjugendring Passau

Ganz schön viel geschafft

Am Donnerstag, den 7. April 2022, fand in der Passauer Redoute die Frühjahrs-Vollversammlung des Stadtjugendrings Passau statt.

Link zum Bericht
Aufmerksames Publikum: Kinder & Kuscheltiere

Vorlesenacht im Walderlebnispark

Von Taschenlampen und Radiergummis

Am Samstag, den 9. April 2022 fand die Vorlesenacht des Stadtjugendrings Passau im Walderlebnispark statt. Ab 18 Uhr versammelten sich 16 Kinder im Gruppenraum und machten es sich mit Kissen und Kuscheltieren gemütlich.

Link zum Bericht
Zusammen gegen Rassismus

Internationale Wochen gegen Rassismus

Der Stadtjugendring Passau beteiligt sich bei den Internationalen Wochen gegen Rassismus, die vom 14. bis 27. März 2022 stattfinden. Als Stadtjugendring Passau positionieren wir uns klar und eindeutig gegen Rassismus, Ausgrenzung, Menschenfeindlichkeit und rechte Gewalt.

Link zum Bericht
Vorlesewettbewerb 2022

Stadtentscheid Vorlesewettbewerb 2022

Carla ist die beste Vorleserin der Stadt Passau

Auch dieses Jahr konnte der Passauer Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs Mitte Februar nur online abgehalten werden. Sonst üblich ist eine kurzweilige Veranstaltung an einem Samstagvormittag mit viel Publikum in einem extra dafür dekorierten Schulraum inklusive Butterbrezen, Kaffee und Kuchen.

Link zum Bericht
Toll verkleidet, gut geschützt

Faschingsferienprogramm des SJR Passau

Vom 28. Februar bis zum 3. März 2022 fand das Faschingsferienprogramm des Stadtjugendrings Passau im Walderlebnispark statt. Coronabedingt mussten die Kinder und ehrenamtlichen Teamer jeden zweiten Tag getestet werden und in den Räumen Masken tragen.

Die SJR-Vollversammlung am 18. November fällt aus

Vergrößern
Die SJR-Herbst-VV 2021 ist abgesagt

Liebe Delegierte, liebe Gäste,

die Vorstandschaft des Stadtjugendrings Passau hat heute beschlossen, die Herbstvollversammlung am 18. November 2021 ausfallen zu lassen.
Angesichts der rasant steigenden Infektionszahlen und der dunkelroter werdenden Krankenhausampel finden wir es nicht angemessen, eine Veranstaltung durchzuführen, die nicht zwingend notwendig ist.
Der Bayrische Jugendring (BJR) gibt uns dieses Jahr noch die Möglichkeit, nur eine Vollversammlung abzuhalten. Da wir bereits im Mai eine digitale Vollversammlung hatten, müssen wir also nicht unbedingt noch eine im selben Jahr durchführen.
Natürlich finden wir es sehr schade und hätten euch gerne persönlich getroffen.
Wir hoffen, Ihr könnt unsere Entscheidung nachvollziehen und wünschen euch gute letzte Wochen in diesem chaotischen Jahr.
Viele Grüße
Euer Stadtjugendring Passau

PS: Obwohl wir unsere Vollversammlung absagen, finden wir es wichtig und sinnvoll, wenn Ihr weiterhin Angebote für Kinder und Jugendliche macht. In welchem Rahmen dies möglich ist, seht Ihr auf der Seite des BJR: www.bjr.de/corona. Bei Fragen könnt Ihr euch gerne an uns wenden.

Link zum Bericht
Erinnerung an die Reichspogromnacht am 9.11.1938

Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht

Am 9. November 2021 hat der Stadtjugendring Passau an die Novemberpogrome gedacht. An diesem Tag, im Jahr 1938, vor mittlerweile 83 Jahren, steigerte sich die Verfolgung der Juden durch das deutsche Reich zur massenhaften Vertreibung und systematischen Ermordung.

Nach oben

Stadtjugendring Passau

Karlsbader Straße 17
94036 Passau
(im Walderlebnispark)

Telefon:
Karin Meyer: 0851/379324-95
Sandra Hörtreiter: 0851/379324-95
Inge Fuchs: 0851/379324-96

Fax: 0851/379324-97
E-Mail: info@sjr-passau.de

Link zur SJR-Facebook-Seite

Notinseln für Kinder

Link zum Bericht

Jede Situation, die Kindern Angst macht, berechtigt sie dazu, eine Notinsel in Anspruch zu nehmen. Die Notinseln (Einzelhändler, Banken, Cafés usw.) in Passau bieten Kindern Schutz und leisten alltägliche Hilfe – zu erkennen sind sie am Notinsel-Aufkleber an der Tür. mehr

miteinander anders

Link zum Bericht

Das Stadtjugendring-Projekt „Miteinander anders“ setzt präventiv an und soll bei Kindern und Jugendlichen Gemeinschaftsgefühle wecken, zur Persönlichkeitsentwicklung beitragen und Mut zur eigenen Meinung schaffen. mehr

Erweitertes Führungszeugnis

Für Jugendleiter und Jugendleiterinnen eines Jugendverbandes ist nach dem Bundeskinderschutzgesetz
(§ 72 a SGB VIII) ein erweitertes Führungszeugnis notwendig. Weitere Infos dazu hier.

Juleica

Mehr Infos zur Juleica

Die Jugendleiter/-in-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber/-innen. mehr